Island, ein Land voller Mysterien…
Einen ganz tollen Whisky habe die „Wikinger“ der Brennerei Eimverk geschaffen. Man dachte dabei an die auf Island vorherrschende Birke. Da es kaum möglich ist, ein Fass aus Birkenholz herzustellen, hat man einfach stark getoastete Birkenspäne für ein paar Wochen mit in das Fass gepackt. Sehr frisch und süßlich wird dieser Whisky dadurch, ohne dadurch den Charakter eines klassischen Whiskys zu verlieren. Für uns ist dieser Whisky definitiv einen intensiven Blick wert. Er ist anders, aber deshalb besonders interessant für die, die auch mal über den schottischen Tellerrand blicken wollen.